Suchmaschinenoptimierung SEO

Damit eine Seite nicht nur korrekt funktioniert, schnell geladen wird, sondern auch im Netz sofort gefunden wird, bedarf es einer spezifischen Optimierung. Durch korrekte Programmierung lassen sich die Suchergebnisse bei Google & Co deutlich verbessern. Ohne, dass man gleich viel Geld für bezahlte Anzeigen ausgeben muss.

Wir arbeiten mit Contentmanagement Systemen, die automatisch einen Großteil der erforderlichen Angaben in der Programmierung berücksichtigen. Dazu werden die einzelnen Dateien manuell und fachgerecht aufbereitet, um bestmögliche Suchergebnisse zu erzielen.

Hierbei ist wiederum auch eine umfassende Seitenoptimierung erforderlich. Denn nicht nur die Metadaten werden von Google und Co ausgewertet. Erst wenn der Inhalt auch dem entsprechend passt, wird die Seite eine gute Position erreichen.

Es gibt viele Dienstleister, die gerne Glauben machen, dass man Ihre Internetseite durch besonders geschickte Programmierung garantiert auf die ersten Suchergebnisse bei Google bringen kann. Dass dies unseriös ist, zeigt sich schon alleine an der Tatsache, dass nur für ca. 10 Einträge auf Seite 1 Platz ist.

Daher ist es sehr wichtig, die tatsächlichen Möglichkeiten genau zu kennen und zu verstehen, um wirtschaftlich korrekt bei der Seitenoptimierung zu investieren.

Per Email anfragen

Die Kosten der Suchmaschinenoptimierung

Die Optimierung von Internetseiten für Suchmaschinen wird häufig als zu teuer angesehen. Tatsächlich ist der Aufwand unter Umständen extrem hoch. Denn wirklich gute Ergebnisse lassen sich nicht automatisch erzielen. Suchmaschinen wie Google sind zudem immer schlauer als die besten Programmierer und lassen sich nicht austricksen.

Der Inhalt ist entscheidend!

Letztlich ist es erforderlich, wirklich gute und für den Besucher brauchbare Inhalte zur Verfügung zu stellen. Womit schnell klar wird, dass die Suchmaschinenoptimierung mit der Auswahl der richtigen Inhalten beginnt.
Hierzu zählen nicht nur Texte und Bilder sondern auch weiterführende Verlinkungen, Downloads oder Angebote zum Kauf für Produkte und Dienstleistungen.
Diese Inhalte müssen zudem sinnvoll und übersichtlich strukturiert aufgebaut werden.

Kennzeichnung durch Meta-Tags

Dann erst beginnt der etwas technischere Teil der Arbeit. Seiten, einzelne Artikel, die Überschriften, Bilder, Verlinkungen etc. müssen nun korrekt im Quelltext so markiert werden, dass eine Suchmaschine diese als solche erkennt. Die meisten Programme oder Content Management Systeme (CMS) erstellen ein Teil dieser sogenannten Meta-tags zwar automatisch, doch nicht immer ist es das beste Ergebnis.
Auch die Benennung der einzelnen Dateien bzw. Seiten und Bilder sind entscheidend.
Es ist also erforderlich, dass man sich bei der Optimierung mit dem Thema der Internetseite genau auseinandersetzt. Einzelne Begriffe sollten in verschiedenen Schreibweisen verwendet werden oder alternative Worte gefunden werden.

Die Konkurrenz und das eigene Budget

Zusätzliche Komponente sind die Analyse konkurrierender Webseiten, das Suchvolumen der gewünschten Begriffe und die Kontrolle des Erfolgs.
Die Liste lässt sich noch beliebig erweitern für die Bereiche Social Media, Backlinks etc.
Es hängt natürlich von den wirtschaftlichen Möglichkeiten der Internetseite ab, wie viel Zeit und Geld in die Suchmaschinenoptimierung investiert werden sollte. Ein Shop wird die Kosten vielleicht schneller wieder reinholen als eine Seite eines Dienstleistungsangebotes.

Die Kosten der SEO

Wenn Sie nun wissen wollen, was Sie investieren müssen, erstellen wir zunächst eine kurze Analyse der vorhandenen Website und besprechen mit Ihnen die Ziele die Sie gerne erreichen möchten. Dann können wir Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten.

Per Email anfragen

GOENS | GRAFIK

Arend Goens
Scharnhorststr. 146
28211 Bremen

Tel.: +494219607314
Fax: +494219607315

E-Mail: grafik@goens.de
Internet: www.goens.de

Fernsupport
 
SUPPORT | KONTAKT